Mecklenburgische Seenplatte          Karte vom Feriendorf Drewensee

Ihr "Feriendorf Drewensee" befindet sich an einer Sackgasse (Sandweg), welche in den "Drewensee" führt.
Als "Nachbar" begrüßt Sie ein großer Wald. So können Sie Ihre Wandertouren oder Radtouren direkt vor der Haustür starten.


Durch diese optimale Lage ist Ihnen nicht nur Ruhe garantiert, sondern Ihre Kinder können auch gefahrlos das Grundstück verlassen. 

In nicht mal einer Minute im Wald und in fünf Minuten an einem tollen Badestrand - so tanken Sie neue Energien.

Blick auf den "Drewensee" - 

im Hintergrund sind der "Wagnitzsee", die "Havel", ein kleiner Teil des "Finowsee" und sehr weit hinten der "Kleiner Priepertsee" erkennbar.

Da alle Seen miteinander verbunden sind, können Sie immer wieder in einem anderen Gewässer paddeln, schwimmen, angeln ....


Für Ihren Überblick gibt es hier die Mecklenburgische Seenplatte Karte:

Ihr "Feriendorf Drewensee" gehört zum Dörfchen Ahrensberg, welches am Einlauf der Havel in den "Drewensee" liegt.
Die "Hausbrücke", welche über die Havel zwischen "Drewensee" und "Finowsee" geht, ist ein beliebtes Fotomotiv. Zu Füßen der Hausbrücke lädt der örtliche Fischer zu Leckereien ein.

 

Ahrensberg gehört zu Wesenberg, einer stilvollen Kleinstadt mit Burganlage, Kino und Hafen. Wesenberg ist etwa vier Kilometer entfernt. Hier gibt es auch alle üblichen Discounter. Die Residenzstadt Neustrelitz ist 15 km entfernt und bis ins quirlige Berlin sind es etwa 100 km. 

Drewensee, Mecklenburg, MV, Kinder am See, Urlaub mit Kindern