Urlaubstipps

Sportboot, Motorboot, Ibis, DDR,

Mit kleinem Sportboot über die Seen schippern

Baby im See, Mecklenburg

Mit Ihrem Baby im See plantschen


 

Was möchten Sie in Ihrem Urlaub machen?

 

  • Natur erleben? 
    Ein großer Wald und viel Wasser grenzen an das Grundstück Ihres "Feriendorfes Drewensee".

  • Baden und Schwimmen?
    Zur Badestelle am "Drewensee" sind es etwa 150m.
    Nach weiteren fünf Minuten durch den Wald kommen Sie zum gepflegten Badestrand mit großer sonniger Liegewiese.

  • Radfahren?
    Sie können Ihre Radtouren direkt von Ihrem Ferienhaus aus starten. Einen Fahrradverleih finden Sie direkt vor Ort. Ihr Gastgeber berät Sie gern zu lohnenswerten Radtouren.

  • Golfen?
    Der gepflegte Golfplatz in Groß Nemerow lädt Sie ein: egal, ob erfahrener Golfer oder Anfänger.

  • Kanufahren?
    Mehrere eigene Stege sind vorhanden - so können Sie Ihre Kanutouren direkt vom Grundstück aus starten. Der "Drewensee" ist mit anderen Seen verbunden, so dass Sie endlos paddeln können. Einen Kanuverleih finden Sie direkt vor Ort.

  • Wandern und Spazieren gehen?
    Der an das Grundstück angrenzende große Wald lockt mit Wanderwegen.

  • Abenteuer erleben und Neues entdecken?
    Familienfreundliche Ausflugsziele der Umgebung finden Sie hier

  • Entspannen und Nichtstun?
    Ihre eigene Sonnenterrasse mit modernen und bequemen Gartenmöbeln verführt Sie gern zum Faulenzen.

  • Angeln?
    Mit dem Motorboot (führerscheinfrei) gelangen Sie von den eigenen Stegen aus in fünf Minuten auf den "Drewensee". 
    In Mecklenburg-Vorpommern ist Angeln ohne Angelschein möglich. Eine Angelkarte erhalten Sie in Ihrem "Feriendorf Drewensee".

Mecklenburg Vorpommern - das Land zum Liebhaben

Egal, was Sie vorhaben:

Ihr "Feriendorf Drewensee" bietet Ihnen durch seine fantastische Lage inmitten der Mecklenburger Seenplatte alle Möglichkeiten.