Arbeiten, wo andere Urlaub machen ...

Alter Bagger, neue Boote und ... was ist eigentlich das?

 

In Ihrem "Feriendorf Drewensee" wird fleißig gewerkelt. 

Damit in der Saison alles wie "geschmiert" (ab-)läuft, wurde in den vergangenen Tagen eine neue Klärgrube samt Hebeanlage und neuen Pumpen gesetzt. 

Die neuen Boote sind auch da und wurden zu Wasser in die "Alte Havel" gelassen.

 

 

Wir danken den Männern der Firma "Klärtechnik Schurig" aus dem schönen Sachsenlande für die kompetente und freundliche Arbeit. 

 

Unnütz zu erwähnen, dass die Männer die Arbeit mit dem Angenehmen verbanden und ihren Feierabend mit der Angel in der Hand auf dem "Drewensee" verbrachten. 

 

Das ist "Arbeiten, wo andere Urlaub machen" :D

 

 

 

Noch an Land, aber keine Stunde später in ihrem Element in der "Alte Havel".

 

Die "neuen" Boote sind da - plitschblau und wunderschön.

Was man so beim Baggern findet:

 

Zwei parallele Baumwurzeln, die miteinander verbunden sind. 

 

Die Frage ist: von welcher Wurzel aus wuchs dieser "Bypass"? Von der oberen aus? Von der unteren aus?

 

Wir können es nicht erkennen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0